Photoshop unscharf

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Damit es verpixelt darf die Vergrößerung nicht bikubisch erfolgen. Du vergrößerst das Bild also über Bild > Bildgröße und da Pixelwiederholung. Wenn es noch mehr verpixelt sein soll kannst auch noch einen Filter anwenden: Filter > Vergröberung > Mosaik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht mehr. Das Ursprungsbild muß schon in Hochauflösung geschossen werden und darf danach nicht mehr verkleinert/vergrößert oder bildbearbeitet werden, sonst verändert sich die Bildqualität. Die meisten Fotografen machen dies falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, das wird kaum zu schaffen sein. Denn sowas in noch größere Maße ändern. Das geht nicht. Du musst da wohl dein Wallpaper selbst gestallten. Also von neu alles machen.

Oder suche es hier http://wallbase.cc/search

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einfach die Größenmaße (cm) änderst, also skalierst, ohne das Bild neu zu berechnen, wird es von selbst verpixelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht nicht ohne das die Quali auf der Strecke bleibt. Photoshop ist zwar gut aber Pixel zaubern kann es auch keine ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok Ich habs rausgefunden :D Man muss auf Bild > Bildgröße gehen und dann unten Pixelwiederholung klicken .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?