Photoshop Renderfehler?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du die betreffenden Bilder auch immer in der Originalauflösung bearbeitet? Ansonsten diese Bilder halt neu platzieren.

Warum natürlich PhotoShop? Wenn das alles nicht nur Bilder, sondern auch Grafiken etc. sind, dann macht man sowas in einem Layoutprogramm (InDesign professionell zum Mieten oder Scribus kostenlos) und positioniert nur die einzelnen Elemente. Dann werden z.B. weiße Flächen und geometrische Formen nicht als Bilderpixel berechnet und die Datei bleibt beherrschbar!

BIoS1998 02.07.2017, 16:06

Danke sehr. Ich weiß, mit InDesign wäre es leichter und ich besitze es auch (Creative Cloud). Habe aber noch nicht wirklich viel damit gearbeitet und wollte so ein "großes" und wichtiges Projekt in einem Programm machen was mir sehr vertraut ist, auch wenn ich mit einigen Problemen zu kämpfen habe aber dann sieht es so aus wie ich es will bzw. komme schneller zum Ziel.

0
minimalisth 03.07.2017, 13:23
@BIoS1998

Dann hoffe ich, dass dir die Größe des Projekts nicht um die Ohren fliegt ;-) Viel Erfolg! :-)

0

Was möchtest Du wissen?