Photoshop, Mac & Kostenlos?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

U mal den ganzen Stuss, der bisher der gepostet wurde, richtig zu stellen: Zitat von der Adobe Download-Seite: "Adobe hat den Aktivierungs-Server für CS2-Produkte und Acrobat 7 aus technischen Gründen deaktiviert. Die genannten Produkte wurden vor mehr als sieben Jahren veröffentlicht, lassen sich auf vielen modernen Betriebssystemen nicht ausführen und werden nicht mehr unterstützt.

Adobe empfiehlt, nicht unterstützte und veraltete Software nicht mehr einzusetzen. Die im Rahmen des Downloads erhaltenen Seriennummern sollten nur von Kunden verwendet werden, die CS2 oder Acrobat 7 rechtmäßig erworben haben und weiterhin nutzen möchten." Das heißt, dass man Photoshop CS2 (welches übrigens aus meiner Erfahrung nicht zu empfehlen ist), nun kostenlos downloaden kann, da es veraltet und mit neueren Betriebssystemen nicht mehr kompatibel ist. Es wird jedoch dringend darum gebeten, dass dennoch nur diese Personen es downloaden, die auch wirklich einmal Geld für den Erwerb des Programmes gezahlt haben. Wenn du wirklich gute Dinge erziehelen möchtest, hole dir PS CS6 oder PS Element 4. Elements 4 ist auch schon älter, hat nicht die allerbesten Funktionen, klar, aber du kannst damit sehr viele coole Dinge anstellen, mir persönlich gefällt Elements 4 besser als CS6, welches im Allgemeinen als das beste PS gezählt wird. Ansonsten, wenn du kein Geld bezahlen möchtest und nicht gegen die Bitte und den Rat von Adobe verstoßen möchtest, hole dir GIMP, ich weiß nicht, welches Betriebssystem du hast. aber mit zusätzlichem Download vom Dienstprogramm x11 läuft GIMP auf jeden Fall. Ich habe auf meinem zweiten Computer (auf dem ich normalerweise auch immer online bin), Mac OS X 10.5 und es läuft dort. Also, nya. Schau mal, wie du damit klarkommst. GIMP unterscheidet sich nicht großartig von Photoshop, aber ich kann dir sagen, es fällt dir wesentlicher leichter, dich von GIMP zu PS umzustellen, als von PS zu GIMP. Also würde ich mit GIMP anfangen und wenn du wirklich merkst, dass di Grafikspielerei dir liegt, dann kaufe dir PS CS oder PS Elements.

~Nike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen Mac hast, dann sieh doch erst einmal in den Programm-Ordner. Da ist bestimmt "Vorschau" enthalten. Das ist ein immer wieder unterschätztes Bild-Bearbeitungs-Programm.

Sieh auch nach, ob in dem gleichen Ordner auch iPhoto enthalten ist. Mit ihm kann man auch sehr gut Fotos bearbeiten. Auf vielen Mac-Rechnern ist es vor-installiert.

Wenn Du aber wirklich ein kostenloses Programm mit (fast) dem gleichen Umfang wie Photoshop haben willst, dann musst Du Dir Gimp für Mac herunterladen. Hier ist der Link:

www.gimp.org/downloads/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das Photoshop CS soll es jetzt als Freeware zum Download geben. Schau am besten mal auf der Homepage von Adobe vorbei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

google nach gimp bildbearbeitung, is fast fast gleiche und kostenlos, oder lads dir illegal runter (was ich dir natürlich NICHT vorgeschlagen hab)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SrbinBre
30.01.2013, 01:44

Hahahah :D Ich versuchs mal, ziehe mir grad was von Chip.de oder so runter...

0

Ist das nicht schon von Haus aus immer dabei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCapWayx
30.01.2013, 01:38

Ja klar eine 1000€ software ist immer mit dabei

0

Vor ein paar Wochen hat Adobe die 1. Version von PS kostenlos ins Netz gestellt, musst mal auf der Seite von denen gucken, ob es noch als Freeware verfügbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?