Photoshop LIne freistellen

...komplette Frage anzeigen Line - (Photoshop, line, Freistellen)

2 Antworten

Freistellen wird nicht so gut funktionieren, das sehr dünne und hellgraue Linien dabei sind. Die einfachstre Lösung ist, über Bild - Korrekturen Sättigung zu Färben. Dann stellst du die Ebene auf Multiplizieren und kannst jeden Hintergrund (falls gewünscht) auf eine Ebene darunter setzen. Beispiel angehängt.

Ich glaube Corel Knockout hatte damit geworben auch Rauch freistellen zu können, kleine Versuche vor einigen Jahren waren für mich aber nicht zufriedenstellend.

Noch eine Möglichkeit ist der "Remove White" Filter - den probiere ich kurz aus und gebe dir gleich bescheid.

gefärbt - (Photoshop, line, Freistellen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sventheman
05.10.2011, 14:15

Der "Remove White" Filter funktioniert perfekt!

Hier zum Download: http://www.pspug.org/cgi-bin/go/to.cgi?l=remwhite

Entpacken und in den Filterordner von Photoshop kopieren.

Da es ein älterer Filter ist, benötigst du noch die Datei "MSVCRT10.DLL". Downloadlink im nächsten Kommentar. Ebenfalls entpacken, aber diesmal in den obersten Photoshopordner kopieren (wo die Photoshop.exe ist). Neustart und unter Filter - Mac´s - Remove White ausführen.

0
Kommentar von Yetanotherpage
05.10.2011, 14:15

Warum rot färben? Ich würd ja eher schwärzen und ggf. unerwünschte Bildteile regradieren.

0

Anzumerken:

Multiplizieren bewirkt das alles weiß = transparent wird (Grautöne halbtransparent).

Photoshop Basiswissen. Vllt sollteste dich erstmal mit dem Programm selbst befassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarluna12
06.10.2011, 08:29

Ich habe eine Lehre als Polygrafin angefangen und nun haben wir einen üK über Photoshop. Da unser Instruktor jedoch selbst nicht mit dem Programm klar kommt, versuche ich mir selbst das Wissen anzueignen.

0

Was möchtest Du wissen?