Photoshop farbige Schatten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja neues Layer und dann opacity runterstellen damit ein wenig vom Untergrund noch zu sehen ist und dann mit einem farbigen brush einen Schatten malen.

Oder:

Silhouette vom Körper nachmalen mit dem Lasso tool. Dann auf einer neuen Ebene diesen Bereich fargig füllen. Dann, ich glaube, Horizontal spiegeln und ein wenig verzerren (strg+t) dann mit (strg+links klick) verzerren. Und dann eben wieder Opacity dem entsprechend anpasssen.

Gibt viele möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mercer113 05.06.2016, 16:21

Vielen Dank :)

0

Versuchs mit den Ebenenmodi ;)

Wenn du deinen Schatten erstellst nimmst du kein schwarz, sondern ein dunkles grau, transformierst den Schatten, sodass er zum Objekt und zum Lichteinfall passt und stellst den Modus der Ebene auf ineinanderkopieren/ weiches Licht/ hartes Licht oder wenn's dunkel werden soll multiplizieren. 

Dadurch beeinflusst die Farbe des Hintergrundes jene des Schattens mit. Einstellungen bezüglich Deckkraft können dazu kommen, müssen aber nicht immer.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?