Photoshop Farben ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zauberstab -> Toleranz sehr niedrig setzen (würde es nicht auf 0 machen damit auch z.B. 255-255-254 mitgenommen wird) -> "Benachbart" deaktivieren -> Einen Pixel mit 255-255-255 auswählen. -> Füllwerkzeug, Toleranz auf 100, "Benachbart" ausschalten -> Nun die neue Farbe im Farbfeld einstellen -> Irgendwo in den weißen Bereich klicken.

Vielelicht geht das ganze auch einfacher, aber so geht es auf jeden Fall.

Die professionellere Variante wäre, das original Bild freizustellen und auf einen neuen Hintergrund zu stellen, dann kannst du ihn auch später einfacher ersetzen, wenn du Hintergrund und motiv auf verschiedenen Ebenen hast.

Vielen Dank hat super geklappt 👍🏻

0

Unter "Auswahl" gibt es eine "Farbauswahl"

Was möchtest Du wissen?