Photoshop Ebenen flüssig überlaufen lassen?

2 Antworten

Mach die Ebene mit den Regentropfen, die sich wiederholen soll zuerst als neue Datei in PS auf.
Dann bewegst du über Sonstige Filter > Verschiebungseffekt dein Bild so, dass das Kreuz an dem es sich überschneidet ungefähr in der Mitte ist. Dabei muss "Durch verschobenen Teil ersetzen" angewählt sein.

Wähle jetzt die Überschneidungsstellen großzügig aus, also viel Platz lassen, die Auswahl am besten mit dem Lasso, sodaß sie nicht perfekt gerade ist. Dann wählst du Bearbeiten > Füllen > Inhaltsbasiert. Sollte das Ergebnis dir nicht gefallen, kannst du noch mit dem Stempel Werkzeug und einer weichen großen Pinselspitze auf ca. 30% Deckkraft nacharbeiten.

Woher ich das weiß:Beruf – Arbeite mit der Adobe Creative Suite seit CS2 (2003)

Die blauen ebenen bei gedrückter Steuerung Taste auswählen, die auswahl um ein paar pixel verkleinern, eine weiche Maskenkante erstellen, dann bei ausgewählter ebene einfach eine maske hinzufügen.

Vor hinzufügen der Maske die Auswahl invertieren. (Strg+Alt+i)

0

Vergiss es. Hab die Frage falsch verstanden...:)

0

Was möchtest Du wissen?