Photoshop cs6 Pinsel?

...komplette Frage anzeigen 1. Zeichnung - (zeichnen, Photoshop)

2 Antworten

bakadono hat schon recht, aber es gibt auch mehr oder weniger Standardpinsel/Einstellungen, und das war du gezeichnet hast sieht schwer danach aus. 

Wenn du die Pinselfunktion angewählt hast, kannst du den Pinsel auswählen. Du hattest bei der Zeichnung wahrscheinlich den Standardpinsel "Pinsel allgemein - rund hart".  

(Den kannst du auswählen, in dem du wenn das Pinselwerkzeut ausgewählt ist, in der Leiste oben neben der Pixelgröße des Pinsels auf den Pfeil  nach unten klickst, dann kommst du zu den Pinselvorgaben. Da kannst du widerum rechts oben auf das Zahnrad klicken, dann sind da Pinsel zum auswählen, unter anderem "Pinsel allgemein". Ist das gewählt, kannst du den harten wieder auswählen. Womögich hast du das gar nicht geändert.)

Es gibt noch Pinseleinstellungen unter F5, die du aber vermutlich auch nicht geändert hast. 

Was wahrscheinlich ausschlaggebend ist für dich: Ist das Pinselwerkzeug ausgewählt, siehst du oben in der Leiste zwei Symbole (so Kreise mit einem Stift drin). 

Das Linke (kariert, für die Deckkraft) sollte für den gewünschen Pinselstil nicht aktiviert sein, das rechte ("Zielscheibe", Pinselstärke), musst du aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Einstellungen an einem Pinsel verstellt und nicht gespeichert hast, kannst du das nicht wiederherstellen. Aber für die Zukunft, wenn du die Einstellungen wieder so hinbekommst, kannst du daraus einen neuen Pinsel speichern, dann kannst du den immer wieder benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?