Photoshop CS6 - Schriftzug "Ausstanzen"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht hast du es ja schon. Vielleicht aber auch nicht. Deswegen sag ich dir mal, wie ich das immer mache :-)

Geh auf die Ebene mit dem Text. Dort drückst du Strg+A (falls ich mich recht erinnere). Jetzt müsstest du eine Auswahl um den Text haben. Als nächstes wählst du die Ebene mit dem schwarzen Kasten aus und drückst auf entfernen. Nun wird auf dieser Ebene die Auswahl die du um den Text hast entfernt. Wichtig ist auch, dass du entweder die Deckkraft der Textebene auf 0 setzt oder du die Ebene am Ende komplett entfernst.

Sicherlich gibt es auch noch andere Methoden, wie zum Beispiel durch eine Schnittmaske, die du dir auf Youtube anschauen kannst. Jedoch mache ich es immer so, wie ich es dir beschrieben habe. :-)

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Bei Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Viel Erfolg. :-)

Text mit Zauberstab markieren. Notfalls Auswahl umkehren. Textebene ausblenden. Darunterliegende auswählen und mit Radierer in der der Auswahl Bild löschen.

Du duplizierst die Hintergrundeben und legst sie über die Schrift. Dann Rechtsknick auf die Hintergrundebene Kopie und Schnittmaske aktivieren.

  1. Ebene als Graustufen in Ebenenmaske von 2. übertragen

Gegebenenfalls Kontrast anpassen und invertieren

Könntest du es evtl ein bisschen genauer erklären? Bin ein totaler Anfänger :)

0
@Duck1990

Da ich leider kein Photoshop in "Dauertestphase" mehr zur Verfügung habe und somit mit Gimp arbeiten muss, leider nein.

So viel kann ich aber sagen: Ebenenmasken müsstest du im Kontexmenü der einzelnen Ebnen erstellen können.

Schwarzweiß machst du in dem du eine Ebene vollständig "entsättigst" oder in den (Farb-)optionen der Ebene, wo du auch den Kontrast etc. anpassen können müsstest.

0

Was möchtest Du wissen?