Photoshop bestimmten Bereich von der Mitte aus auschneiden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. Über Ansicht > Anzeigen die »Intelligenten Hilfslinien« aktivieren
  2. Auswahlrechteck-Werkzeug (M) auswählen 
  3. In den Werkzeugoptionen unter Art »Feste Größe« einstellen und dahinter die gewünschten Werte eintragen
  4. Mit einem Klick in die Arbeitsfläche gewünschte Auswahl erstellen
  5. Auswahl mit Hilfe der Itellig. Hilfslinien ausrichten
  6. Bei aktiver Auswahl das Freistellwerkzeug (C) aufrufen 
  7. Jetzt nur noch mit Enter bestätigen


LG medmonk  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh das ist schwierig zu erklären in Worten.
Es gibt rechts das Auswahl-Werkzeug, das sieht aus wie ein gestricheltes Quadrat. Damit kannst du einen bestimmten Bereich auswählen und sobald dieser ausgewählt ist passiert alles was du weiterhin bearbeiten nur in diesem Bereich. Du kannst den Bereich dann aber auch ausschneiden, so wie du es möchtest. Dazu wie gesagt den Bereich auswählen -> Rechtsklick: Ebene durch kopieren ODER Rechtsklick: Eben durch ausschneiden .. Jetzt hast du das kleine Stück als neue Ebene und kannst damit machen was du willst :D

Wenn du genau deine beschriebenen Masse haben willst, dann öffne ein neues Projekt und gib bei der Pixelgrösse genau die Größe an die ausgeschnitten werden soll. Wenn du nun das Bild darein ziehst ist es natürlich viel zu groß, weshalb du nur den kleinen Bereich siehst den du brauchst.

Hoffe das war verständlich, viel Glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinschwendi
27.04.2016, 23:30

jop. richtig. oder das rechteckige auswahlwerkzeug wählen und dan oben bei den atributen feste grösse wählen. mit einem klick in fas bild hast du die auswahl genau die pixelgrösse die du willst. nurnoch schieben und ausschneiden. danach datei neu. ps generiert genau die pixelmasse des geschnittenen bildes. und einfügen.

0

medmomk hat es völlig korrekt beschrieben. Nur sind bei mir diese
"intelligenten Hilfslinien" extrem zickig.

Es gibt da noch eine Methode - auf "Auswal transformieren" klicken - dann wird ihre Mittelpunkt eingeblendet. So lässt sie sich an den zuvor angelegten "nicht intelligenten" Hilfslinien exakt platzieren. Im Menü "Ausrichten an" muss noch "Hilfslinien" aktiviert sein. Da habe ich ein Video aufgenommen - http://sendvid.com/yq7sjvtl Wird zwar unscharf dort abgespielt, aber im Vollbildmodus kann man alles erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
29.04.2016, 19:55

Oder einfach das Lineal mit Strg/Cmd+R einblenden und Hilfslinien raus ziehen. Diese rasten automatisch in der Mitte ein. Sowohl vertikal als auch horizontal. ;)

LG medmonk 

1

Vielleicht hilft dir dieses bildliche Beispiel weiter...

Freistellungswerkzeug (Größe wie von medmomk beschrieben eingeben)

Auswahl treffen und bestätigen (linke Mousetaste oder Häckchen)

 - (Bilder, Photoshop, Bildbearbeitung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?