Photoshop 2018 gecrackt. Kann das nachverfolgt werden?

6 Antworten

Wenn Software nicht richtig genulled wird, kann sie "nach Hause telefonieren". Jedoch wird Photoshop im schlimmsten Fall gesperrt, wenn erkannt wird, dass du keine Lizenz besitzt.

Na, wenn du damit hausieren gehst steigt das Risiko schon...

Sowas ist gegenüber denen die das Teil bezahlen und auch gegenüber den Entwicklern nicht gerade fair.

Verstehe sowieso nicht wieso es immer, vor allem im Hobbybereich, dieses PS sein muss...

Grüße von Schnuffel 🐶

Naja, wenn man es öffentlich im Internet postet (z.B. auf gutefrage), dann kann das schon sehr einfach nachverfolgt werden:

In den gutefrage-Logs steht ja dann die IP-Adresse, und damit hat man dich ja schon.

Eigentlich nicht aber das liegt die Entscheidung bei dir

Sehr selten.

Was möchtest Du wissen?