Photoshop - Hintergrund schwarz, Objekt weiß

So soll's aussehen  - (Photoshop, Bildbearbeitung, Bildbearbeitungsprogramm)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch dieses Bild basiert vermutlich auf einem "normalen" farbigen Foto mit dunklen Elementen im Hintergrund und sichtbaren hellen Strukturen auf dem Hemd.

Um diese (sehr dunklen und sehr hellen) Elemente manuell gesteuert komplett schwarz bzw. weiß werden zu lassen setze ich in Photoshop die Tonwertkorrektur ein:

Zunächst musst Du das farbige Foto in ein Graustufenbild umwandeln - am einfachsten mittels "Bild" > "Anpassen" > Sättigung verringern". Anschließend rufe "Tonwertkorrektur..." unter "Bild" > "Anpassen" auf.

Verschiebe dort den Regler am linken Rand der Histogramms (Diagramm mit Helligkeitsverteilung) und den am rechten Rand des Histogramms in Richtung Mitte. Je weiter Du dabei mit dem linken gehst, desto mehr dunkelgraue Bereiche werden schwarz einverleibt, und je weiter Du dabei mit dem rechten gehst, desto mehr helle Bereiche werden weiß einverleibt. Mit dem mittleren Regler kannst Du zusätzlich die Gewichtung des Bildes zum helleren oder zum dunkleren hin verschieben.

Wenn die den Haken bei "Vorschau" gesetzt hast, bekommst Du das Ergebnis Deiner Manipulation direkt am Bild angezeigt.

Hier findest Du mehr Details zur Funktion der Tonwertkorrektur. Viel Spaß beim experimentieren!


Herzlichen Dank für den Stern!


0

Ich gehe mal davon aus, dass du als Urprungshintergrund etwas normales hast (Landschaft, Zimmerwand usw)

Wähle den Umriss der Person mit der Freihandauswahl aus. Wende auf diese Auswahl den Schwarz-Weiß Filter oder -effekt an. Kehre jetzt die Auswahl um und färbe diese schwarz mit dem Ausfüllen-Werkzeug.

Könnte ne Studioaufnehme vor schwarzen Hintergrund sein!

Was möchtest Du wissen?