Photoeffekt einer Solarzelle?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Elektronen lösen sich von den verschieden Atomen verschieden leicht, und dann lösen sie sich zuerst von den Atomen, für die die Energie der Photonen von der Sonne ausreichen.

Solarzellen bestehen aus Halbleitern, die gezielt mit anderen Materialien verunreinigt (dotiert) werden. Dadurch sind die Valenzelektronen weniger stark gebunden als im reinen Halbleitergitter und können damit mit der Energie der Photonen aus ihrer Elektronen-Loch-Paarbindung gelöst werden.

Wiederhole dazu nochmal, was Du über Halbeliter gelernt hast.

Was möchtest Du wissen?