Phosphor im Bezug auf Atommodelle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Atommodelle gelten ja für alle Elemente, ich nehme an, Du sollst am Beispiel von Phosphor die verschiedenen Atommodelle vorstellen (Dalton, Rutherford, Bohr, Orbitalmodell/Schrödinger ...).

Aber eigentlich sollte Dein Lehrer Dir beantworten können, was er sich unter dem Thema vorstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amodeus
05.02.2016, 21:28

Das klingt schon mehr nach meinem aktuellen Unterrichtssthema. Vielen Dank! Ich kann mir gut vorstellen, dass es sowas ähnliches sein soll.

0

Was mir da jetzt spontan einfällt ist die Fähigkeit von Phosphor (allerdings auch neben anderen Elementen) trigonale bipyramidale Strukturen auszubilden.

Schau mal im VSEPR Modell. Oder hier (weiter unten):

http://www.ck12.org/user:bwv2yw5zqgjjc3dhbi5uzxq./book/Mrs.-Evans-Chemistry-FlexBook/section/11.4/

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amodeus
05.02.2016, 21:04

Okay, vielen Dank! Das werde ich mir mal angucken.

1

Was möchtest Du wissen?