Phosphat in der Birne

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst Phosphor in Phosphat umrechnen. Einem Teil Phophor entsprechen etwa 3 Teile Phosphat (ohne Kationen zu berücksichtigen, also PO₄³�?� ). Allerdings weiss man bei manchen Angaben nicht, ob mit Phosphor wirklich nur das Element oder Phosphat gemeint ist.

Danke :)

haut das auch mit Nitrat hin?

0
@CatherinKate

Du musst sehen, was angegeben ist. 62 gNitrat enthalten 14 g Stickstoff.

0
@CatherinKate

ob mit Phosphor wirklich nur das Element oder Phosphat gemeint ist.

da hat jobul leider recht, und dadurch sind Angaben zum Gehalt an "Phosphor" vielleicht mit 3 zu multiplizieren und vielleicht auch nicht, nur Angaben "Phosphat" sind eindeutig.

haut das auch mit Nitrat hin?

Wenn nur Stickstoff angegeben ist? Nein, denn Stickstoff kommt auch in anderen Formen (z.B. in Eiweiss gebunden) in Lebensmitteln vor.

0

Phosphate sind die Salze der Phosphorsäure. In reiner Form kommt Phosphor in Birnen (und auch sonst in der Natur) nicht vor.

Das ist klar. aber in Form von Phosphat ja schon. Und diesen Wert brauche ich von der Birne bezogen auf 100gr

0

ich denk das dann auch phosphor drinne ist statt phosphat

also kein Phosphat?

0
@CatherinKate

vllt gebn die meisten auch phosphor an statt phosphat, wie bei mineralwasser magnesium statt mg 2+

0
@selfdefense10

stimmt.

würdest du das dann umrechnen auf Phosphat oder einfach den wert von Phosphor über nehmen ?

0

Weiß ach jemand den Nitrat gehalt und Ascorbin in MG/L?

Was möchtest Du wissen?