Phobie vor dem singen?

5 Antworten

Du hasst Lampenfieber. Das kanst du leicht abtrainieren. Sing oder summ vor dem spiel oder unter der dusche. Nehm dabei deine stimme auf und hör sie dir an. Ich bin sicher, dass kein Mensch nicht singen kann. Besuch am besten noch einen Gesangs Lehrer und singe wenn du Musik hörst mit. Dadurch wirst du selbstbewusster. Wenn dann der Tag gekommen ist sing nicht gleich als erster. Du wirst sehen das fast keiner unglaublich gut singen kann. Wenn all das nicht Hilfe, vergesse alles um dich herum und las dich nicht von den anderen stören. Man kriegt erst später im leben ne gute stimme

Frag doch deinen Lehrer, ob du nicht mit einer Klassenkameradin zusammensingen könntest. Dann fällt es dir vielleicht nicht so schwer.

Ansonsten: Es wird dich schon keiner auffressen, wenn du nicht so astrein singst. Die anderen können es wahrscheinlich auch nicht besser.

Augen zu und durch!

Du musst deine Angst besiegen, wenn du das nicht machst wirst du es nie schaffen. Ich glaube kaum das alle anderen viel besser sind als du, wenn nicht sogar wahrscheinlich viel schlechter als du. Es gibt immer einen der besser und immer einen der schlechter ist als man selbst. Sprich mit deinem Lehrer er wirds sicher verstehen! Also denke daran es ist nur zum Spaß, ich denke kaum das es dafür großartig Noten gibt. ihr werdet nicht nach können beurteilt, man müsste es dir hoch anrechnen das du es dann mitmachst obwohl du Angst hast! Du wirst es schaffen, das haben schon ganz andere geschafft.

LG Roksana.

Bald in der schule vorsingen, tipps?

Hi. Ich muss bald vor der schule vorsingen und eig freue mich mich toootal weil ich singen auch über alles liebe und blablabla (mehr dazu bei meiner aller ersten frage) :D Aber ich hab Angst etwas falsch zu machen.. habt ihr tipps? Ausser dass ich mir die leute in unterwäsche vorstellen soll xD weil das ist mein erstes mal dass ich dann auf einer "bühme" stehe und singe. Bitte Tipps wenn ihr welche habr :D

...zur Frage

Wie kann man die Angst vor dem Mikrofon überwinden?

Alsoooo... Wenn ich zu Hause bin und Musik höre, singe ich meistens dazu. Bei manchen Liedern klingt es sogar relativ gut.:D Aber sobald ich zum Beispiel in der Schule am Mikrofon bin und alleine vorsingen muss, krieg ich im warsten Sinne des Wortes KEIN TON raus. Wieso? Kann man diese "Angst" überwinden? Bitte helft mir. Ich würde so gerne auch am Mikrofon gut singen können!

...zur Frage

Ich möchte immer gleich aufgeben mit dem singen?

Ich singe seit meiner Kindheit leidenschaftlich gerne und habe seit einem Jahr Gesangsunterricht. Nebenbei singen wir in der Schule, in Musik, dem Lehrer was vor.

Es gibt da ein Mädchen, die besser singt als ich und ich sage ihr auch, dass sie eine hammer Stimme hat Der Lehrer sagt es ihr auch. Mitschüler sagen es ihr auch. (Also kein Neid. Ich finde es toll, dass sie so toll singen kann)

Nur, wenn sie etwas vorsingen muss und danach ich, merke ich, dass ich schrecklich singe und denke immer, dass andere das bemerken.

Ich denke dann immer, dass ich aufhören sollte, weil ich sowieso nicht singen kann und mich vor jedem blamiere.

Wie kriege ich diese Gedanken weg?

...zur Frage

Tipps für das Singen trotz Erkältung, Einsingen vor Auftritt oder lieber schonen?

Hallo zusammen.

Ich habe heute Abend einen Auftritt, bei welchem ich singen muss. Ich werde auch auf jeden Fall hingehen und auftreten, aber meine Stimme klingt noch sehr angeschlagen und erkältet. Meine größte Angst ist, beim Auftritt einen Hustenanfall zu bekommen. Ich trinke schon die ganze Zeit fleißig Tee und halte mich warm, spreche wenig.

Aber weiß jemand, ob ich mich einsingen soll vor dem Auftritt? Oder ist meine Stimme dann noch mehr gereizt wenn es darauf ankommt? Ich bin ein bisschen verzweifelt, weil ich muss auf jeden Fall singen heute Abend, aber wie gesagt, meine Stimme ist total kratzig.

Vielen lieben Dank im Voraus.

...zur Frage

Singen ohne Handbremse?

Ich musste in der Schule dem Musiklehrer etwas vorsingen. Er sagte ich kann singen und habe eine schöne Stimme doch ich würde mit Handbremse singen. Wie wenn ich beim Auto losfahren wollen würde aber die Bremse an ist. Ich habe das selbst gemerkt, dass wen ich singe irgendwie in einem Ton singe und ihn nicht verändere und durch diese Handbremse kann ich nicht kraftvoll singen. Laut schon aber kraftlos. Es ist bisschen schwierig es zu erklären aber hatte jemand die gleiche Erfahrung mit der "Handbremse" und wie kann ich das Problem lösen damit ich kräftiger singen kann. Danke im Voraus :)

...zur Frage

Angst, vor anderen Leuten zu singen?

Hi, mein größtes Hobby ist wohl das singen. Ich kann das auch ziemlich gut. Auf jeden Fall mehr als erträglich. (Ich will nicht abgehoben klingen, wenn ich schreiben würde "Ich bin richtig gut da drin" etc.) Früher (Grundschlue) habe ich bei Theaterstücken auch immer Rollen mit Gesang übernommen, oder, wenn es in einer Szene Gesang vom "Allgemeinen" (keiner Rolle) gab, habe ich das auch übernommen. Hatte auch immer ne 1 (will immer noch nicht abgehoben klingen). Heute auch, aber das liegt am Hornspielen. Zurück zur Frage: Jetzt ist es so (komme in die 9.), dass ich MEEEEGA Angst/Lampenfieber habe, wenn ich vor anderen singen soll. Was kann ich dagegen tun? Ich bekomme auch bald Gesagngsunterricht, hilf das vielleicht? Gibt's sonst irgendwelche Tricks/Tipps? Oder wie macht IHR das, wenn ihr vor anderen irgendwas präsentieren sollt? (Btw: Ich stelle auch nicht gerne Projekte vor der Klasse vor, aber da singe ich ja nicht, und ich möchte hier explizit das "Vor-anderen-Leuten-Singen" behandeln) Ich freue mich über jede Hilfe!
Danke 😘

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?