Phisik!hilfe!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. 2,5N - 5N - 10N

  2. Erde --> Karton Milch - Mond --> Korb mit Äpfeln

  3. abhängig von der Entfernung zum Masseschwerpunkt der Erde (= Erdmittelpunkt)

  4. Gravitationskraft

  5. bei der massenanziehungskraft gibt es lediglich anziehende, bei der magnetkraft auch abstoßende kräfte

beide wirken auf massebehaftete körper, allerdings muss ein körper, damit magnetkräfte auf ihn wirken entweder ferromagnetisch, magnetisiert oder stromdurchflossen(Lorentzkräfte) sein

1) butter: 2,4525 N Kaffe: 4,905 N Zucker: 9,81 N 2) die äpfel

4)weil die gravitation vom mittelpunkt der erde ausgeht und so niemand kopfüber hängt

rest weiß ich grad nicht :D

  1. ~2.5N;~5N;10N

2.cola kasten (nicht ganz sicher)

3.unterschiedlicher abstand vom erdmittelpunkt (kraftzentrum)

4.alle werden zum erdmittelpunkt (kraftzentrum) hingezogen

5.ähnlich: abhängig von entfernung

unterschiede: polarität,materialabhängigkeit

Warum bin ich sehr empfindlich und kitzelig?

Hallo,

und zwar habe ich mal versucht, mit meiner Hand überall an meinem Körper langsam entlang zu fahren und ich habe herausgefunden, dass ich ÜBERALL kitzelig bin. Es ist ja umso effektiver, wenn es jemand anderes macht, aber naja, habe es halt trotzdessen mal alleine gemacht. Physische Schmerzen sind bei mir irgendwie schlimmer als bei anderen Menschen, die ich kenne, irgendwie habe ich das Gefühl, dass bei mir Schmerz stärker ist als bei anderen Menschen. Außerdem spüre ich an meinen Fingerspitzen irgendetwas fließen, wenn ich z.B. ein Objekt berühre, ganz besonders bei elektrischen Geräten. Was ist das alles? Was bedeutet das?

P.S. Ich bin 16 Jahre alt, falls das 'ne Rolle spielt.

...zur Frage

Kann damit die Schwerkraft außerkraft setzen?

So, diese Frage ist wahrscheinlich dumm, aber egal. Wenn man mit einem Fahrstuhl ungebremst nach unten rasst und kurz vor dem Aufprall nach oben springt. Der Fahrstuhl prallt auf und man selber ist in der Luft, wenn man aufkommt ist niemand zu schaden gekommen. ISt dies machbar, auch wenn ich das nicht glauben kann.

...zur Frage

Kann jemand diese Physikaufgabe berechnen?

Ich verstehe folgende Aufgabe nicht: Ein PKW fährt mit konstanter Geschwindigkeit Vp=60km/h an einem Motorrad vorbei, das bis dahin mit konstanter Geschwindigkeit Vm=20km/h fuhr, nun aber mit konstanter Beschleunigung schneller wird und den PKW nach Delta t=30s überholt. Jetzt muss man die Beschleunigung des Motorrades berechnen herausfinden, mit welcher Geschwindigkeit es den PKW überholt.

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Schwerelosigkeit in einem Fahrstuhl?

Wenn man ein Wagestück mit der Masse 1 kg an einen Kraftesser hängt und damit in einen Aufzug geht werden ja verschiedene Gewichtskräfte angezeigt. Z.B 8N, 10N, 12N. Welche dieser Kräfte würden dann beim Anfahren, beim gleichmässigen Fahren und beim Abbremsen des Fahrstuhls sein? Und warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?