Wurde Ferb in der ersten Folge adoptiert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie sind Stiefgeschwister, d.h. Ferb hat einen anderen Vater. Die Mutter+Phineas+Candance sind direkt miteinannder verwandt und Ferb+der Vater sind miteinander verwandt. Eine Patchwork-Familie. Ob die Mutter Ferb adoptiert hat, weiss ich allerdings nicht.

Danke für den Stern :)

0

Ferb ist mit Lorenz Fletcher, seinem Vater, in Großbritannien aufgewachsen. Wenn ich das richtig verstanden habe zogen die Beiden nach Amerika und dort lernte Lorenz Linda kennen. Die beiden heirateten und so lebten von daran Phineas und Ferb zusammen. Also ist Ferb nicht adoptiert. Was ich mich frage ist jedoch, wer Ferbs Mom ist. Dies kann man auch dem Lied "kleine Brüder" entnehmen.

https://www.gutefrage.net/video/phineas-und-ferb-song-kleine-brueder-von-stacy-hirano-anfang

Diese Frage gibt es nicht mehr, könntest du es bitte kurz zusammenfassen? Danke im vorraus :)

0

ich weiß, frage älter.

ferb ist lawrence's sohn, der vater. phineas und candace sind geschwister und die kinder von linda, der mutter. linda und lawrence haben geheiratet, aber hatten schon vorher kinder. allerdings weist die geschichte lücken und logikfehler auf, da in einer folge lawrence sagt, er habe linda schon im teenie-alter kennengelernt (bei love händel). sie könnten sich höchstens nochmal getrennt haben, kinder gekriegt und dann geheiratet.

nein ferb ist nicht adoptiert der vater von phineas und candace hat sich scheiden lassen oder ist gestorben oder so und linda (mum) hat dann lawence (dad) gefunden und haben dann ferb gekriegt

also ferb ist der sohn von dem vater und phineas und candis sind die kinder von der mum^^

Was möchtest Du wissen?