Philosophische Bücher für Einsteiger gesucht

5 Antworten

Ich kann Dir alle Bücher von Anselm Grün wärmsten empfehlen, obwohl er kein Philosoph ist sondern ein christlicher Mönch. Aber hier bekommt man Anregungen die einem selbst wirklich helfen mit dem Leben umzugehen, und das finde ich viel wichtiger als "rationale Gedankenspiele".

Anselm Grün kommt nämlich immer wirklich auf den Punkt, anstatt immer drumherum zu reden.

Aufklärung Rousseau, Hobbes und Locke, die sind nicht so schwer zu verstehen, als Abschluss der AUfklärung Kant, die Kritik der praktischen Vernunft oder auch die Grundlegung sind eigentlich auch recht verständlich. Für die Romantik wird das schwieriger, das sind sehr anspruchsvolle Texte, etwa von Schelling, Hölderlin, Fichte und vielleicht auch Hegel. Da gibts zum Beispiel von Schelling: Über das Wesen der menschlichen Freiheit, aber das sind wirklich keine einfachen TExte.

Zum Überblick: Betrand Russel: Denker des Abendlandes; Für Kant: Otfried Höffe: Immanuel Kant oder anderes von ihm.

Es gibt keine rassen- und zeitenübergreifenden "philosophischen Grundsätze", die Philosophie deutscher Romantiker gilt bei vielen, einschließlich meiner selbst, als "gequirlte K***cke" (Freiburger Mittellateiner über eine externe Habil.). Man kann mit Carnaps "Scheinprobleme in der Philosophie", womit man schon ziemlich nahe bei meiner Meinung über romantische Philosophie ist, oder Russell History of Western Philosophy, die es mittlerweile allenthalben für 2€ gibt.

Es ist vollkommen unklar, was Du mit "besser durchzublicken" meinst, daher können Antworten nicht spezifischer ausfallen

Es geht mir hauptsächlich um die Philosophie der Aufklärer und Romantiker, aber da ich mich mit philosophischen Gedanken noch nie wirklich auseinander gesetzt habe, dachte ich an etwas, das nicht gleich so anspruchsvoll ist, quasi für "Einsteiger" und zum "besser durchblicken". Ob es sowas in der Art gibt weiß ich nicht, daher die Frage hier. Und völlig unabhängig davon, was von der Philosophie der Romantik oder Aufklärung zu halten ist, das steht bei mir leider nicht zur Debatte, die Klausur muss ich so oder so schreiben.

0

HILFE. Was will dieser Abschnitt mir sagen?

„Selbstständiges Lernen findet vor institutionellen Bedingungen statt, die genauso widersprüchlich wie die Gesellschaft sind, im Rahmen derer diese Institution eingebettet ist. Dementsprechend kann das selbständige Lernen nicht von der Last gesellschaftlicher Ansprüche befreit werden, sondern sieht hier gerade eine wesentliche Lernchance. Selbstständiges Lernen ist unter dem Aspekt der Selbsttätigkeit, der Selbsterfahrung und der Selbststeuerung zu betrachten, meint dies aber immer in Auseinandersetzung mit anderen gesellschaftlichen Kräften, die ihre eigenen Bedürfnisse und Interessen in der pädagogischen Interaktion zu verwirklichen trachten. Dementsprechend findet selbstständiges Lernen nicht im kulturellen Leerraum, sondern in der produktiven Auseinandersetzung mit bewärten und im kulturellen Konens anerkannten Bildungsgehalten, mit den an den Zeitsignaturen und Schlüsselproblemen zu messenden Fragestellungen sowie mit den Interessen der an der pädagogischen Interaktion beteiligten Personen - Schülern und Lehrern - statt.“ Moegling

Ich finde das unglaublich umständlich und abstrakt formuliert, muss aber unbedingt verstehen, was damit gemeint ist, damit ich weiterarbeiten kann.
Ich wäre für jede Hilfe unglaublich dankbar!!

...zur Frage

Gute und interessante Philosophie Bücher?

Ich würde gerne Philosophische Bücher kaufen.. meine Frage ist welche Bücher empfehlt ihr? Ihr könnt mir gerne eure Vorschläge aufschreiben! Aber Bücher die ihr schonmal gelesen habt, bitte.  Würde mich auf eine Antwort freuen !

...zur Frage

Was heißt ein gebildeter Mensch?

Was heißt ein gebildeter Mensch ?

...zur Frage

Einstieg in die Philosophie

Hallo,

wie stegt man am besten ein? Sollte man mit Büchenr wie " die philosophische Hintertreppe" anfangen? Oder Autoren wie Platon bzw Aristoteles lesen?Oder könnte man auch bei Immanuel Kant einsteigen?Wobei man ja munkelt,dass selbst Experten das nur sehr schwer verstehen.

Ich bitte um hilfreiche Ratschläge

...zur Frage

Welche Klassiker der Philosophie sind im Original auf Spanisch?

Kennt jemand Philosophische Texte, Bücher, Aufsätze, irgendetwas, dass im Original auf spanisch geschrieben wurde? Welches Themengebiet in der Philo. und das Entstehungsdatum sind total egal.

-Ich hab da sone Wette laufen...

...zur Frage

Suche nach guten Büchern(Philosophie)?

Ich würde mir gerne einfach mal Paar Bücher zulegen (Philosophische) würde gerne die Welt besser verstehen und mein Bewusstsein erweitern

Danke in vorraus für eure Empfehlungen

Mfg Maiskolben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?