Philosophie - Wahrheit, was ist philosophisch gesehen Wahrheit?

12 Antworten

Muss man nicht philosophisch werden um das zu beantworten? ^^ Ich kenne nur das mit den "Drei Sieben" durch die man das zu wissende schütten soll und wenn mans gemacht hat und immer noch alles stimmt, isses wahr.

Wahrheit ist die aufrichtige Äußerung eines Menschen, das nach seinem derzeitigen Wissenstand den Kern der Sache beschreibt.... Mit wenig Wissenschaftlicher Erfahrung sind die Wolken eben himmelsschafe, und irgendwann ist es vorbeiziehendes verdamftes Wasser

Wahrheit ist das, was nicht mehr widerlegt werden kann, und eindeutig fixiert, was die absolute Wahrheit ist. Für uns, der GALLARIAOY, dass wir irdischen Menschen, nur eine Art Durchlaufstation für DAS sind, was offensichtlich, zumindest den menschlich, irdischen Tod nicht kennt. Etwas total Unpersönliches, was aus einer Quelle kommt, die in sich auch unpersönlich ist, und sich nur in einem irdischen Menschen, zu einer Persönlichkeit entfalten kann. GALLARIAOY

Was möchtest Du wissen?