Philosophie analyse rene descartes hilfe analysieren?

 - (Schule, Sprache, Philosophie und Gesellschaft)  - (Schule, Sprache, Philosophie und Gesellschaft)

1 Antwort

Leider verstehe ich die "abgehackte" Fragestellung nicht so ganz... Außerdem ist doch alles klar - wie bei Descartes gewohnt - beschrieben.

Er will sich mit der "Existenz seiner inneren Welt" beschäftigen, gemeint ist sein Körper mit Innerem im Gegensatz zur Außenwelt, zur Umwelt des Körpers, die er ja mit der "Methode zum richtigen Vernunftgebrauch" schon analysiert hat.

Im ersten Kapitel steht der Weg seiner Fragestellung (Thesen). Und damit auch die Argumentationsinhalte vom Ausgangspunkt bis zum Ergebnis: Klären muss man noch, ob es sich um deduktive oder induktive Schlussfolgerungen handelt oder Mischformen. Ergeben sich tatsächlich nur Trugschlüsse oder doch...?

Wo ist das Problem? Bitte hier genauer fragen.

Was möchtest Du wissen?