Philosophie - Wie läuft das Studium ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man pauschal garnicht so sagen.

Also du hast (zmindest bei mir war es so) Module wie Logik, praktische und theoretische Philosophie.

in den Modulen besuchst du Seminare (man kann auf einer Vielzahl wählen), welche bestimmte Themen, Werke oder Philosophen zum Thema haben. In den Seminaren schreibst du dann Hausarbeiten.

Ich empfand das Studium als recht einfach und zT etwas trocken.

Ich hatte Seminare zu Kant, Nietzsche, Amoralismus, Moral, Platon, Aristoteles, Karl Marx und negative Existenzsätze. In jedem haben wir bestimmte Kapitel ausgewählter Werke gelesen und darüber Diskutiert.

Du lernst vor allem richtig zu argumentieren bzw Argumente auseinander zu nehmen, was im Alltag auch recht nützlich ist.

Philosophie im 1-Fachbachelor kann ich nicht beurteilen, da ich auf LA Philo /Werte und Normen hatte. Bin mir auch nicht wirklich sicher was man mit einem Bachelor oder Master in philo später machen kann :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?