Philips SPA 5300 mit LED´s aufrüsten ...?

vorher und ... - (Hardware, LED, einbau) ... nachher sollte es so aussehen ... - (Hardware, LED, einbau)

1 Antwort

HI Hab die anlage selbst geiles teil :D also ich würds so machen die nötigen LED´s ( anzahl) mit den Volt die sie brauchen multiplizieren also wie viel volt es insgesamt sind dann ein netzteil mit dieser spannung nehmen ( ggf. mit wieder ständen arbeiten ) und alle LED´s Gleichschalten also immer + an - reihen. und dann einfach die anlage auf dauer on lassen und so nen kleinen stecker mit schalter in die steckdose wo du beides an schaltest ^^

also wenn du zb. wie im bild 18 LED´s hast mit na spannung von je 2,25 volt dann brauchst du n 40 volt netzteil gibts aba ned also würd ich eins für die 12 LED´s am SB und eins Für die speaker nehmen also eins mit 24 volt und eins mit 12 (sollte schon iwie hinhauen )

Und hier der plan : (+)24 volt ---> (+)LED1(-) ---->(+)LED2(-) ---->... (+)LED12(-) ----> (-)24 volt

und

(+)12 volt ---> (+)LED1(-) ---->(+)LED2(-) ---->... (+)LED6(-) ----> (-)12volt

dieses netzteil sollten reichen :)

http://www.conrad.de/ce/de/product/514219/VOLTCRAFT-FPPS-12-36W-Stecker-Netzteil-12-VDC300-mA/2110120&ref=list

und dann nochmal des gleiche in 24 volt :)

viel glück :D

Was möchtest Du wissen?