Philiosophie studieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ich selbst Philosophie studiert habe, kann ich es dir nur empfehlen. In diesem studieren lernst du die logische Struktur, die systematische textanalyse, das argumentieren und begriffsanalyse wie in keinem anderen Studienfach. Dies kann dir in jeder Lebenslage helfen. Zudem macht es unglaublichen Spaß und wird aufgrund der ganz verschiedenen themengebiete wie die Geschichte der Philosophie, die theoretische Philosophie, die praktische Philosophie oder die Sprachphilosophie nie langweilig.

Wenn du jetzt schon begeistert bist, erübrigt sich daher jede Diskussion ;-)

War ich schon zuvor, muss ich gestehen, vor allem eine Diskussion bei der es kein Ergebnis oder kein Ergebnis für jeden geben kann bereitet mir wirklich Freude und wenn ich mich nicht geirrt habe geht es in der Philosophie oft um Fragen die man nicht wirklich beantworten kann, oder?

Aber kann man Philosophie noch neben einem anderen Fach studieren (Also beide auf Bachelor bzw. Master?)

0
@xD4v1dx3

Es gibt des Öfteren fragen, die man zwar nachvollziehen kann, aber nicht zustimmt. Das führt zu verschiedenen Meinungen und folglich zu interessanten Diskussionen, richtig.

Natürlich, du musst dich nur für 2 Studiengänge einschreiben. Alles kein Problem. Und Philosophie ist jetzt auch nicht unschaffbar.

0

Hallo,

Wenn dich Philosophie wirklich interessiert geht das schon, es ist ein sehr interessantes und lebensbereicherndes Studium... Hier mal einen Vorgeschmack voneinem traumhaft guter Text der Gegenwartsphilosophie, gefällt mir wirklich gut :)

http://dokumente-online.com/einfuehrung-in-die-philosophie-der-gegenwart-9549.html Einführung in die Philosophie der Gegenwart

Ja, also allgemein würde ich sagen Philosophie gefällt mir sehr gut, ich beschäftige mich mit fast allen Themenbereichen die es überhaupt gibt. (Ist schwer, da es so viele gibt)

Auch würde ich von mir sagen dass ich manchmal selbst zum Philosophen werde wenn ich mit Freunden verschiedene Dinge diskutiere.

Danke für den Link. ;)

0

Soweit ich weiß, ist Philosophie ALLES. Jedoch nicht mehr angeboten, weil das Gebiet natürlich viel zu groß wäre. So hab ich das gelernt.

Was wird nicht mehr angeboten, Philosophie als Studienfach?

0

Was möchtest Du wissen?