Phd Business Economics privat für Ausländer ohne Deutschkenntnisse /nur Englisch?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Theoretisch kann er das schon machen.
Er kann sich ja mal exemplarisch die Anforderungen der Uni Hamburg angucken zum Ablauf der "Doctoral Studies"
https://www.uni-hamburg.de/campuscenter/bewerbung/promotion_e.html
Wenn du etwas weiter runter scrollst, findest du auch etwas für den Fachbereich Business und Economics. Er muss sich da halt einen "Doktorvater" suchen, der ein Thema anbietet, das ihn interessiert.
In Deutschland bekommt man für ein Promotionsstudium kein Geld. Viele sind an der Uni mit einer 50% (mehr oder weniger) Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter angestellt, andere erhalten ein Stipendium oder arbeiten Nebenbei.
Er müsste sich dann also irgendwie selbst finanzieren.
Ein "Problem" könnte sein Alter sein...man bevorzugt halt doch jüngere Kandidaten. Die Frage ist halt, was er bisher gemacht hat?

Was möchtest Du wissen?