Pharmakant, was ist das genau und wo muss ich mir da bewerben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dass ich die Arzneimittel, Lösungen und Salben herstelle

höchstens in dem Sinn, dass Du die Maschine bedienst, welche das macht. In der Pharmaindustrie werden keine Salben von Hand gerührt. In der Apotheke wird das zwar gelegentlich noch gemacht, aber dort arbeitet kein Pharmakant, sondern ein Pharmazeutisch-technischer Assistent(in).

dass ich als Pharmakant die Arzneimittel nur verpacke

Auch hier eher: Die Verpackungsmaschine bedienst. Kann sein, kommt auf den jeweiligen Arbeitsplatz an. Zur Bedienung kann auch gehören, stichprobenhaft zu kontrollieren, ob die Medikamente, Beipackzettel und Verpackung zusammenpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/?dest=profession&prof-id=1151

Ja, Pharmakanten sind die Produktionshelfer der Industrie. Ist natürlich etwas schwieriger, als Schokolade zu verpacken, schon wegen der sterilen Bedingungen. Schau weiter auf berufenet, da findest du sicher die Infos, die du suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mangoomi
14.10.2011, 17:11

Und wie nennt man die Leute, die die Wirkstoffe in den Arzneimitteln analysieren oder chemisch herstellen? Ein Pharmakant bekommt also über 2000 Euro und dass nur weil er diese Dinger verpackt?

0

Was möchtest Du wissen?