Phantasialand Fundbüro

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Info-Hotline: +49 (0)1805 366-200*

Gruss

Handy aus'm Fundbüro zurückholen... aber ich kann nich beweisen, dass es meins is :-/

Hallo... Ich hab vor ca. 2 Wochen mein xperia x10 verloren... Ich hatte aber noch nicht die Zeit, ins Fundbüro zu gehen... Aber in 3 tagen kann ich hin. aber, ich weis nicht mehr, ob es irgendwelche Kratzer hat... oder wo. Weis nicht mehr, wann ich es gekauft hab (Rechnung Weg :/) Und hab keine Verpackung mehr... (alles verkauft) Sprich- ich hab eigentlich nix, dass beweisen kann, dass es wirklich meins ist :-/ wirklich Garnichts... Was könnt ich da machen? Krieg ich das da trotzdem? Und muss ich da mich ausweisen, oder irgendwas unterschreiben? Oder so?

...zur Frage

Fundbüro oder Polizei?

Ein gefundenes Handy, bringt man das zum Fundbüro,zur Polizei oder ist das schnurz?

...zur Frage

Personalausweis verloren und brauche meine Personalausweisnummer

Wie kriege ich diese Nummer raus? Ich brauche diese nämlich dringend um meinen Vertrag abzuschliessen

...zur Frage

Handy im Phantasialand geklaut?!

Hallo, ich war gestern im Phantasialand und hab dort mein handy liegen lassen, es aber direkt danach bemerkt und zurück gelaufen. Handy war aber weg. Im fundbüro hab ich schon mehrmals nachgefragt, handy ist nicht da. Hab die Sim-Karte schon gesperrt und eine Ersatzkarte bestellt. Was sind andere Möglichkeiten die ich machen kann um mein handy wiederzufinden? Hilft eine Anzeige bei der Polizei weil es ja eigentlich meine Schuld ist?

LG

...zur Frage

Darf ein Fundbüro mein Handy behalten?

Ich habe am 24.4.18 mein Handy auf einer Zugfahrt zu meiner Schwester beim Umsteigen in Schwerte auf der Bank liegen lassen. Am 26.4.18 wollte ich morgens zurückfahren, war noch bei meiner Schwester, da bekommt sie einen Anruf, daß sich ein Handy auf dem Fundbüro in Köln bfindet. Ein Reisender hat es in Schwerte mitgenommen und dort abgegeben. Der Anruf bei meiner Schwester erfolgte über einen Umweg, nämlich das Handy meiner Mutter. Diese war im Krankenhaus von Soest verstorben, ihr Handy aber noch im Krankenhaus. Dort wurde zuerst angerufen, eine Schwester hat über ihr Handy den nächsten Angehörigen angerufen, nämlich meine Schwester. Jetzt behauptet das Fundbüro in Köln, da sei mein Handy nicht abgegeben worden. Das glaube ich nicht. Es geht darum, dass ich die IMEI-Nummer nicht beschaffen kann, weil das Handy 10 Jahre alt ist, ich selbiges gebraucht erworben habe, und weder eine Original-Verpackung noch eine Original-Rechnung besitze. Ich halte das einfach für eine Ausrede.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?