Phantasialand Essen und Getränke mitnehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keiner zwingt dich, da hinzugehen.

Es gelten die AGBs und das Hausrecht, wenn man eine Eintrittskarte kauft.

Aber der Park ist eine Firma die von Einnahmen lebt, darum ist es verständlich dass die Mitnahme von Essen und Getränken verboten ist. Ins Restaurant darfst du auch nicht deine Getränke mitnehmen.

In den Eintrittsbedingungen steht nirgends, dass du nichts zu Essen und zu Trinken mitnehmen darfst. Es dürfen aus Sicherheitsgründen keine Glasflaschen mitgenommen werden und auch kein Alkohol.

Getränke in Plastikflaschen und anderer Proviant sind nicht verboten.

Grundsätzlich ist das Parkgelände aber Privatgrund und da gilt das Hausrecht. Der Park darf Regeln festlegen, wie er will. Als Besucher hat man dann die Wahl, entweder Eintritt zu zahlen und sich damit einverstanden zu erklären, oder eben den Park nicht zu besuchen.

Wenn also der Betreiber sagt, dass es bei Schlechtwetterschließung keinen Anspruch auf Ersatz gibt und dass du nicht beliebig oft den Park verlassen darfst, dann ist das halt so.

Ja, denn es gilt das Hausrecht.

Ist es denn verboten ? Es steht ja nichts dabei, nur dass die Taschen kontrollieren dürfen

0

Was möchtest Du wissen?