pH wert bei einer Titration?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ergänzend zu vach77:

Am ÄP ist die Konzentration der Base, die Du nun berechnest, gleich der der Säure am Anfang. Weil sie ja zu 100% titriert worden ist ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von botanicus
09.03.2016, 20:32

Danke für's Sternchen :-)

0

Als Ergänzung zu Vach: 

Das entstandene Salz ist eine schwache Base. Eigentlich müsstest du in den Logarithmus die Gleichgewichtskonzentration einsetzen. Da die Base jedoch nur schwach ist, kann man annehmen, dass diese ungefähr der Anfangskonzentration entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss heißen c(Base) statt c(Säure).

Zur Berechnung des pH folgt dann pH = 14 - pOH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?