PH und GH steigern im Aquarium?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi maker23

 ich habe derzeit ein Aquarium mit den Wasserwerten no3,no2 = 0 , GH zwischen 4 und 7 KH von 10 , PH von 7 und cl2 von 0 . 

Teststäbchenwerte- dazu noch ungewöhnlich, da die KH höher als die GH ist. Der pH kann eigentlich nicht stimmen, der müsste bei fast 8 liegen. 

Also diese Werte sind nicht genau und komisch. Guck bitte mal nach deiner Trinkwasseranalyse (googel: Trinkwasseranalyse Ort XYZ) da bekommst du genauere Werte. 

und die Gesamthärte war wesentlich zu niedrig , < 3. 

Auch das weist auf die ungenauigkeit der Tests hin. Tröpfchentests sollten es in dem Fall vielleicht schon sein- falls du selber nachmessen willst. Eine hohe KH bei niedriger GH kann auf eine Enthärtungsanlage im Haus hinweisen.... kann das sein? Oder ist das Leitungswasser (nachgucken!) auch so?

------------------------------------------------------------------------------

 Nun würde ich allerdings gerne Zwergkugelfische einsetzten , für diese benötige ich einen ph von 7,2-8,5 Und einen GH von 5-20 . 

....nein benötigst du nicht :-). Das ist von hier oder? https://www.interaquaristik.de/tiere/zierfische/erbsenkugelfisch-carinotetraodon-travancoricus-minifisch/a-8743/

Wasserwerteangaben sind meistens erfunden- erprobt so gut wie nie! 

Warum wohl neigt man bei einem Kugelfisch dazu, hohe Werte aufzuschreiben- wegen Meer und so. Ist aber nichts mit Meer beim Erbsenkugelfisch. (den selben Effekt gibt es bei den Regenbogenfischen)

Hier mal drei Waseranalysen von Flussgebieten wo die Tiere vorkommen:

Chalakudy:  GH bis unter 1, meistens unter 10; pH 6 http://www.neptjournal.com/upload-images/NL-3-21-(21)-B-1365.pdf

Pamba pH 7-7.3 http://www.ijrce.org/uploads/20/1038_pdf.pdf

Periyar pH  um die 6, Härte an vielen Stellen gering.http://www.iosrjournals.org/iosr-jestft/papers/vol8-issue8/Version-2/C08821116.pdf

--------------------------

Der Erbsenkugelfisch lebt in der Natur in Wasser, das häufig viel weicher und saurer ist als deins. Kein Ding also.

----------------------------

Habe es nun schon mit Na2co3 probiert,

Klar, erhöht nicht die GH

Also habe ich einen Ph/KH plus gekauft und gehofft dass der GH welcher ja normalerweise auch mit KH zusammen hängen sollte steigt

Nein KH plus heißt nur KH plus.

Woran liegt dass die Gesamthärte unter der Carbonathärte liegt und wie ernst soll ich den Wert KH nehmen ? 

Wie gesagt: Erst musst du wissen ob das definitiv so ist und dafür brauchst du die Internetangaben deines Wasserwerks und bessere Messreagenzien.

Du kannst es dir aber auch schenken weil dem Kugelfisch ist das wie beschrieben eh egal, der kann in fast härtefreiem Wasser sogar leben.

Da ist dir ein Fehler beim testen unterlaufen, den der KH kann nicht höher werden als der GH Wert! und wie groß ist dein Becken, damit man weiß, wie stabil das wasser ist? Aber nun zur Frage, lege paar steine ins wasser, informiere dich vorher welche steine den GH wert steigern, aber pass auf das keine schadstoffe ins Wasser kommen, meistens nimmt man Kalkreiche Steine, aber ich kenne mich mit Kugelfischen nicht gut aus, informiere dich vorher lieber. Achja, die Mittelchen sind viel Teurer als die Steine, dazu sind steine Natürlicher, können später wieder raus.

Frag mal dein Zooladen ob sie dein Wasser einmal testen können, aber wenn sie nur dran riechen, sind das unerfahrende Tierhändler.

Es ist ein kleines Aquarium , 50L , habe es allerdings nun über einen Monat leer stehen , regelmäßig Wasserwechsel gemacht , Werte getestet und kein Besatz bis jetzt

1
@maker23

Das ist gut, da haben deine Kuglis bestimmt ein schönes Leben drin, Jezt nur noch dicht bepflanzen (aber nicht zu sehr) und Wasser vernünftig Testen lassen, dann kannst du fast nichts mehr Falsch machen ;)

0

Achja, Nitrat (NO3) ist zu niedrig, für fische in großen mängen schädlich, aber Pflanzen brauchen diese, ein wert von 10-15 ist gant gut, tu einfach ein kleines bischen futter rein um ihn zu steigern, aber nur ein kleines bischen! Dazu ist ein PH wert von 7 Perfekt (6,5-7 ist Perfekt), also keine Sorge!

PH-, GH- und KH-Wert des Aquariums bestimmen und verändern! Wie!?

Hallo. Scheinbar hat das Leitungswasser einen pH-Wert von um die 6,6 (6,4-6,8). Also nehme ich mal an, dass wenn ich ein Aquarium damit fülle, dieser Wert auch bleibt. Jedoch wüsste ich gerne, wie ich ihn herausfinden kann und wie ich ihn erhöhen kann? Dann wüsste ich noch gerne, wie man die Karbonathärte und Gesamthärte des Wassers herausfinden und verändern kann. Bitte ausführlich beschreiben. Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie viel destiliertes Wasser um den GH-Wert zu senken?

Mein AQ fasst ca. 35l. Das wasser hat folgende Werte:

GH: ca. 18 KH: ca. 18 pH: 7,6

Wie viel destiliertes Wasser brauche ich um den GH Wert auf ca. 14, den KH Wert auf ca. 12 und den pH Wert auf ca. 7 zu senken?

...zur Frage

GH des Wassers im Aquarium senken?

Ich habe 2 Aquarien. 25 Liter und 54 Liter.
Bei uns ist das Leitungswasser leider sehr Kalkreich, da es fast nur aus Grundwasser besteht (Wir wohnen genau im Grundwasser Einzugsgebiet von Hannover).
Eventuell kaufen wir uns bald mal einen Wasserenthärter von BWD oä..
Im Moment habe ich aber das Problem das in beiden Aquarien die Gesamthärte des Wassers einen Wert von 21 überschreitet.
Den Fischen macht es nichts aus, allerdings merkt man bei dem meisten Pflanzen, dass sie kaum oder gar nicht wachsen. CO2 ist vorhanden, Beleuchtung zumindest beim größeren Becken Top. Düngung sehr gut.
Es liegt wohl, vor allem weil es bei manchen Pflanzen nicht so ist, an der Gesamthärte.

Eine Osmoseanlage kommt nicht in Frage, weil sie zu teuer ist und Destilliertes Wasser ist in entsprechenden Mengen ja auch arschteuer.

Was kann ich da machen?

...zur Frage

Welche Fische für diese Wasserwerte?

Welche Fische kann ich in einem Wasser mit folgenden Wasserwerten halten? Welche Fische eignen sich dafür?

pH: 7 - 8,5 GH: 21* d Temperatur: 25 C

Danke.

...zur Frage

Wasserwerte aus dem Wasserhahnen Aquarium?

Ich bekomme bald ein Aquarium und hab jetzt mal die Wasserwerte aus der Leitung getestet der ph wert liegt bei 8 und der kh bei 20 wie kann ich das ändern ?! Auch bei einem Wasserwechsel ist für mich die Frage wie ich das dann machen kann... Ich will als Besatz Guppys,Neonsalmler,Antennenwels ist das zu hoch für diese Fische

...zur Frage

Um wie viel senken Schwarzerlenzapfen den pH- Wert im Aquarium?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?