pH-Berechnung von starken Säuren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Berechne zunächst die Konzentration der gewünschten Säure über den pH-Wert.

[H3O+]=10^(- pH)

Wenn du die Konzentration ausgerechnet hast, kannst du mit der von dir erwähnten Formel die Stoffmenge, die sich in 500 mL dieser Säure befindet, berechnen.

Dann musst du nur noch berechnen, welches Volumen du von der 0,1M HCl benötigst, um auf diese Stoffmenge zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MsLady
11.04.2016, 13:38

Habe meinen Fehler gefunden... Habe V=c/n gerechnet, nicht n/c....

0

Was möchtest Du wissen?