Kann man den MPU-Gutachter "überprüfen" lassen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

ich habe deine erste Frage leider nicht gesehen:-(

t möchte jetzt diesen Gutachtern selbst begutachten

das geht natürlich nicht, lach

aber du kannst ein Obergutachten erstellen lassen

dabei wird geprüft ob der Gutachter bei deiner Bewertung Fehler gemacht hat

aber eines soll gesagt werden:

erstens dauert es bis zum Obergutachten wieder Monate, wenn nicht soagr Jahre und es ist verdammt teuer (das geht in die vierstelligen Beträge)

lohnt sich das denn für dich?

ich würde lieber das Geld nützen um die mit fachlicher Hilfe auf eine erneute MPU vorzubereiten

denn wenn ich deine Frage so lese denke ich, dass du OHNE jegliche Vorbereitung zur MPU gegangen bist

da ich bin nach der Meinung die verfolgen die Ziele das Geld in einer bestimmte Summe von "Betroffenen" auszuziehen (dies kann ich auch begründen)

deine Begründung in aller Ehren, die juckt aber niemanden!

du hast dich nicht auf die MPU vorbereitet und bist jetzt sauer, dass du sie nicht bestanden hast, deswegen suchst du jetzt die Schuld bei anderen

ist verständlich aber leider nicht von Erfolg gekrönt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexen15
27.10.2015, 17:32

danke für Beantwortung.

dabei wird geprüft ob der Gutachter bei deiner Bewertung Fehler gemacht hat

ok. ich denke in diesem Weg man erreicht doch nichts, da "eine Hand wäscht die ändere"

auf eine erneute MPU vorzubereiten,...  dass du OHNE jegliche Vorbereitung zur MPU gegangen bist

es ist jetzt ausgeschlossen. Ich gebe lieber dasselbes Geld in einem anderen Land aus und die Fürhrerschein einfach kaufe. Wollte in normalen Weg dies alles machen, habe damit aber nicht gerechnet, dass die  "ab und zu Wine- und Beer-Trinkende" mir etwas negatives sagen :) Wirklich komisch.. Der Psychologe sah sogar kein Unterschied zwischen Alkohol als einem Drogen und Alkohol als einer Mittel die das Nierensystem zerstört :) Und diese Leute beurteilen mich.

du hast dich nicht auf die MPU vorbereitet

wie kann man sich dazu vorbereiten? :) Die richtige Wörter auf vorher belkannten Fragen erlernen? :)

Ja, ich habe mich natürlich nicht vorbereitet, da ich trinke kein Alkohol seit 02/2008. Ich habe zwar keine Alkoholabstienz gemacht, doch in Reklamation vorgeschlagen dies nachträglich alles machen (falls der Gutachter dies doch für Beurteilung brauchte). Aber, eben deswegen dass mein Vorschlag abgelehnt wurde, ich schätze, die Gutachtern orientieren sich nur an die "Summe", nicht an die Tatsachen.

und bist jetzt sauer

nicht ganz, eher wütend :)

Nochmal danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?