Pfotenabdrücke von Meerschweinchen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es doch mal mit Fingerfarbe; Die ist zwar nicht essbar, aber wenn sie für Menschenhände unschädlich ist dürften Meerschweinchen kein Problem damit haben. Kannst ihnen entweder einen kleinen Klecks auf die Pfoten machen und sie über das Papier/die Leinwand etc. laufen lassen, oder du machst kleine Kleckse auf die zu verzierende Fläche und lässt sie durchlaufen.

Versuch trotzdem zu vermeiden, dass sie es abschlecken und wasch ihre Pfötchen danach natürlich gründlich ab, sodass keine Reste dran bleiben.

Ist aber auf jeden Fall ne echt coole Idee von dir, hoffentlich wird es ao wie du es dir vorstellst : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sinaaaaaaaa
05.08.2016, 14:08

Danke das ist ne gute Idee. :)

0

Ich kanndie nur davon abraten. Zum einen ist das ganze Ultra viel Stress für die kleinen und zum anderen würd ich das Risiko von einer Vergiftung nicht eingehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist zwar eine hübsche Idee, aber für das meeri ist es stress pur. ich würde es lassen, den meeri zu liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Euripides55
05.08.2016, 13:29

Wenn den Tierchen das unangenehm ist bzw. sobald man merkt dass sie gestresst sind, sollte man es natürlich lassen, keine Frage

0

Ich würde es lieber nicht machen, denn Farbe und Tinte und diese ist schädlich für die kleinen, falls sie es abschlecken. Außerdem wäre es sicher auch kompliziert, da Meerschweinchen Fluchttiere sind und dann sicher schnell wegrennen.
Sollten deine Meeris sehr zahm sein, kannst du ja probieren, mit einem Bleistift die Pfoten zu umranden.

LG Snowflake34

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowflake34
05.08.2016, 13:29

aber mit etwas Abstand von Stift zur Pfote. Aber lass es lieber sein

0

Was möchtest Du wissen?