Pflichtverteidiger wechseln...habe ich das Recht dazu?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :-)

Leider entscheidest nicht Du sondern ein Richter über einen,,neuen``Pflichtverteidiger wenn nötig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berliner008
07.03.2017, 16:50

Das ist ja sch.... weil man ja dann da sitzt und  man raus will und einem die Zeit unter den Fingern brennt...

Vielen Lieben Dank  für  deine Antwort.... auf dich ist verlass. 

LG aus  Berlin 

1

Du kannst nicht einfach so sagen, dass Du mit Deinem Pflichtverteidiger unzufrieden bist. Deine Begründung muss fundiert sein.

Wenn Du gut begründen kannst, warum Du den Pflichtverteidiger wechseln möchtest, entscheidet der Richter darüber, ob die Gründe ausreichend genug sind, um den Pflichtverteidiger zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verwechselst das mit der USA. In Deutschland kannst du dir deinen Pflichtverteidiger aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berliner008
07.03.2017, 16:51

Cool wie läuft das denn ab...?

0

Was möchtest Du wissen?