Pflichtteilerbe bei Heirat der Mutter in der Türkei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geerbt wird, wenn ein Mensch verstirbt.

Die Heirat ist kein Grund, etwas zu erben. Da wirst Du warten müssen, bis Deine Frau Mutter, möglichst in sehr ferner Zukunft mal sterben wird.

Wenn sie Dir was geben will, kann sie Dir was schenken. Wenn sie in der Türkei heiratet (und vermutlich dort lebt), muss sich ja Jemand um ihren Besitz in Deutschland kümmern. Aber das kann sie auch einem Verwalter übertragen, oder es von Dir machen lassen, ohne es Dir zu schenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vani160903 18.06.2016, 17:17

Vielen Dank für die Antwort, aber einen Pflichtteil kann man sich auch vor dem Tod auszahlen lassen. Es ist dann nur weniger.

LG

0
wfwbinder 18.06.2016, 17:26
@Vani160903

Nicht nach deutschem Recht. Das müsstest Du dann wohl in der Türkei versuchen.

0

Soweit ich weiss kriegt der 2. Eheman von deiner Mutter im Fall einer Trennung nichts. Das willst du glaube ich wissen..? Ansonsten einfach mal einen Anwalt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?