Pflichtteil Erbe. Was steht mir zu?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Komplett enterbt werden kannst du nur, wenn du sie umgebracht hast.(-: Du hast nach wie vor ein Anrecht auf deinen Pflichtteil. Den kann dir auch niemand streitig machen. Dein Bruder muss dir deinen Teil auszahlen, wenn die Mutter stirbt. oder jetzt zu lebzeiten schon. Es nichts damit zu tun, wieviel Zeit du für deine Mutter aufgebracht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luca4711 09.05.2010, 16:07

Sie ist ja noch nicht tot und umbringen werde ich sie nicht! Ich könnte nur meinen Bruder um die Ecke bringen, weil er die ganze Familie zerstört! Warum muss das immer so sein. Ich habe immer alles gegeben der Herr Clever hat meine Mutter unter Druck gesetzt. Sie will nicht ins Heim, was ich auch vestehen kann. Er hat sich angeboten und will dafür das Haus. Was soll sie tun. Ich kann sie nicht pflegen. Ich arbeite wie ein Stier und sorge für meine Familie und as wird mir von meiner eigenen Mutter zum Vorwurf gemacht. Toll oder? Mein Bruder lebt vom Staat und ist der gemachte Mann, weil er Zeit hat.

0
Marly 15.06.2010, 12:55

Du bekommst IMMER einen Pflichtteil !!

Das heißt in deinem Fall, wenn du enterbt wärest, dass du nicht wie dein Bruder die Hälfte, sondern nur ein Viertel des Nachlasses bekommst.

Ist die Überschreibung des Hauses an deinen Bruder beim Tod deiner Mutter noch nicht 10 Jahre her, wird das Haus auch noch zum Nachlass gezählt, in welcher Höhe kann dir ein Anwalt sagen.

Die Ausage, dass dir dein Bruder zu Lebzeiten dein Pflichtteil zahlen muss, STIMMT NICHT !

0

Bevor wir was falsches Antworten lasse dir bitte einen Beratungstermin bei einem Anwalt geben.

Bei solchen summen ( Haus etc.) solltest du nicht auf unseren Leihenrat bauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luca4711 09.05.2010, 16:04

Das werde ich auch tun. Ich will nur wissen, ob mir überhaupt was zusteht. Bin total sauer auf meinen Bruder und will ihm einfach nicht alles lassen. Ich werde selbstverständlich einen Rechtsanwalt nehmen. Koste es, was es wolle!

0

Was möchtest Du wissen?