Pflichtpraktikum annehmen oder absagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Pflichtpraktikum hat doch nicht zu bedeuten, dass du dort später arbeiten musst, denn dazu musst du erstmal ein Angebot von denem kriegen. Pflichtpraktikum ist dazu da, um Erfahrung im praktischen Arbeiten zu sammeln.

Du gehst also in irgendeine beliebige Firma und arbeitest dort, dann kannst du deine Abschlussarbeit schreiben wo und bei wem du willst und nach deinem Abschluss kannst du arbeiten wo du willst...

Optimal wäre bei der Stelle zu arbeiten, bei der du auch eine Abschlussarbeit schreiben kannst.

Ich bin mittlerweile Werkstudent bei einem sehr geilen Unternehmen und schreibe irgendwann meine Masterarbeit dort und zwar etwas, was dem Unternehmen nützt und von mir viel Literatur und Erfahrung verlangt. Thats it, easy peasy

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?