Pflichterbschaft der Oma

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo TariaMarie!

Wenn die beiden Enkelkinder von der Oma enterbt sind, dann "erben" sie zwar nichts, aber sie sind als Enkelkinder pflichtteilsberechtigt, weil ihr Vater bereits vorverstorben ist. Es spielt dabei keine Rolle, dass sie von ihrem Vater ebenfalls enterbt wurden.

Die Enkelkinder können also Pflichtteilsansprüche gegen die Erben geltend machen.

Die Höhe ihrer Pflichtteilsquoten können sie sich z.B. mit dem Pflichtteilrechner (http://www.pflichtteilrechner.de/pflichtteil_berechnen_pflichtteil_rechner_hinweise.html) ausrechnen. Pflichtteilsberechtigte haben zudem Auskunfts- und Wertermittlungsansprüche gegen die Erben, damit sie ihren Pflichtteil beziffern und einfordern können.

Was möchtest Du wissen?