Pflichten einer 14-jährigen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hei du,

ein 14 jähriges Kind sollte (natürlich nach Anleitung) ihr Zimmer selbstständig aufräumen, ihre Wäsche selbst organisieren und auch mal selbst waschen. Außerdem regelmäßige Pflichten wie Tischdecken/Abdecken, Spülen/Geschirrspüler befüllen und räumen, evtl. Kochen, Rasenmähen, Müllrausbringen, Bad putzen, Bügeln, kleine Einkäufe erledigen, sich um die Haustiere mitkümmern und einige feste DInge von ihrem Taschengeld selbst für sich kaufen (bestimmte Kleidung, Ascessoirs, Pflegeprodukte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Streetworker
14.12.2012, 23:18

Ja, das sollte sie. Wiederum kommt meine Tochter erst gegen 16.15 Uhr nach Hause. Da kann man ja dann nicht mehr soviel verlangen. Lust hat sie ohnehin auch wenig. Aber um ihren Hasen kümmert sie sich ab und zu mit.

0
Kommentar von clio222
14.12.2012, 23:19

Es ist noch nicht lange her, da war ich 14. Und ehrlichgesagt hatte ich den ganzen Tag Schule, kam heim, habe Hausaufgaben gemacht und gelernt, dann gab es Abendessen und dann wollte ich noch etwas Zeit für mich haben. Klar soll das Kind im Haushalt mithelfen, aber ich würde es nicht überfordern, es sollte genug Zeit haben für eigene Interessen.

0

Ich habe zwar 2 Söhne, die schon erwachsen sind, auch die hatten ihre Aemtchen im Haushalt, wie Geschirrspüler ein & ausräumen, auch mal von Hand abwaschen und abtrocknen, Müll raus bringen, auch mal Staub saugen und ihre Zimmer mussten sie auch selber in Ordnung halten, ich habe einmal im Monat mit Beiden zusammen, mal gründlich geputzt.

Ich habe ihnen die Wäsche gewaschen, zusammen gefaltet und ins Zimmer gelegt, in den Schrank verräumen war ihre Arbeit.

Sie waren sogar jünger als 14, schon ab 10, 11 hatten sie ihre Pflichten im Haushalt und geschadet hat es ihnen nicht, im Gegenteil, beide sind Verheiratet und haben auch schon wieder Kinder und helfen ihren Frauen auch im Haushalt, sie bedienen auch die Waschmaschine, ich habe sie auch beim Wäsche waschen integriert.

Meine beiden Schwiegertöchter sagen mir immer wieder, wie froh sie sind, dass ihre Männer so vieles machen!

Ich wünsche schöne Advent & Weihnachtszeit! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Streetworker
18.12.2012, 21:04

Danke! Das wünsche ich Dir auch!

0

Wäsche aufhängen wenn ihr ein Haus habt schneefegen Zimmer aufräumen und auf Schwester o. Bruder aufpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Streetworker
14.12.2012, 23:16

Wir haben eine Wohnung und Geschwister hat sie nicht.

0

die Schule regelmäßig zu besuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Streetworker
14.12.2012, 23:15

Das macht sie auch.

0

mit einer Zahnbürste den Parkettboden polieren lassen, einen Stoppie auf einer Vespa machen oder mit einem Einrad einen Wheelie machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?