Pflichtanteil - Erbrecht Mutter ueberlebt Tochter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibt es zunächst keinen Pflichtteil für die Mutter.

Die gesetzliche Erbfolge sind an erster Stelle die Kinder vor. Erst wenn es keine Kinder gibt, wären die Eltern dran.

Die Tochter müßte also ihre Mutter noch nicht mal ausdrücklich ausschließen, da die erst zum Zuge käme, wenn das eigene Kind der Tochter das Erbe ausschlagen würde. (In dem Fall allerdings würde der Ausschluß einen Sinn machen bzw. würde die Pflichtteilsregelung doch greifen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?