Pflicht vom Züchter oder halter

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also zuerst sollte der Hund geimpft und gecipt und untersucht werden, die Kosten dafür sind sehr unterschiedlich je nach Tierarzt, dann muss man eine Tierhaftpflichtversicherung abschließen, zudem kommt dann noch die Hundesteuer dazu, auch diese ist von Ort zu Ort unterschiedlich. Der Hund muss regelmäßig entwurmt werden und im Frühjahr und Sommer etwas gegen Zecken bekommen. Eventuell muss er auch noch kastriert werden. all das kostet schon ein bisschen was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denn muss sie es eben jetzt machen lassen Entwurmung Alle Impfungen,und den chip.ca 100 Euro.Außerdem eine Haftpflicht Versicherung abschließen.Außerdem Eine Leine kaufen.mit Halsband,Dann den Hund Erziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist jetz nur wichtig zu wissen was für kosten auf sie bzw mich zukommen und was pflichtig ist über Impfung und chip hinaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was ist dir hier jetzt wichtig? DIe Kosten? oder was du "dem Hund zuliebe "tun solltest??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denzoarmani
31.10.2012, 13:59

Beides :)

0

Deine Ex??? Und warum interessierst Du Dich so für ihre Hundeangelegenheiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?