Pflicht auf der Webseite?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pflicht ist es nicht, allerdings tust du gut daran in deinem eigenen Interesse einen Disclaimer dazulassen, damit die Kunden oder Interessenten wissen dass die Seite bald wieder online ist.

ngu123 04.08.2017, 00:32

Mir wurde gesagt das ein Impressum trotzdem sein sollte, obwohl es im Wartungsmodus ist? Und wegen einer Datenschutzerklärung bin ich mir nicht sicher?

0
GoodFella2306 04.08.2017, 00:33

na ja du kannst es ja sicherheitshalber draufpacken, wenn die fertige Seite sowieso ein Impressum hat kannst du es jetzt auch schon veröffentlichen.

0

Es kommt immer auf den Inhalt der Webseite an und ob du am Markt aktiv teilnimmst oder Werbung machst etc.. Bei Wartungsarbeiten kannst du ruhig den Platzhalter Wartungsmodus einstellen und eben auf ein schnelles Impressum verlinken

ngu123 04.08.2017, 15:27

Was ist wenn ich noch kein Inhalt habe und kein Impressum etc.?

0

Ja, auf deiner Seite solltest du dennoch die Daten zugänglich machen, die auch bei einem Impressum angegeben werden müssten. Es ist zudem die sicherste Entscheidung.

ngu123 04.08.2017, 11:57

Wie meinst du das? Wenn die Seite sich in Wartungsmodus befindet?

0

Ja, ein kleines Impressum mit Kontaktmöglichkeit, Name und Adresse wäre hlifreich, ist aber keine Pflicht.

ngu123 04.08.2017, 00:34

Reicht ein Impressum erstmals? Oder muss eine Datenschutzerklärung mit?

0
DerSchokokeks64 04.08.2017, 00:37

Nein, wenn deine Website keine Daten auswertet( was sie meistens im Wartungsmodus nicht tut) brauchst du keine.

0

Was möchtest Du wissen?