Pflegeplanung schreiben

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Pflegeplanungsprogramm AEDL Blitz jetzt zum Sofort Download     Mit diesem Programm können Sie blitzschnell Ihre Pflegeplanung erstellen!

Sie finden im Pflegesoftware Shop die kostenlose Demoversion und eine bezahlbare Pflegeplanungsprogramm Vollversion.

Nach der Bestellung bekommen Sie automatisch einen Link für den sofortigen Download.

    •Pflegeplanung Blitz ist ein leicht zu bedienendes, übersichtlich gestaltetes Programm zum Durchführen der Pflegeplanung in ambulanten, stationären und teilstationären Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege.

•Das Programm ist nach den 13 AEDL´s (Pflegemodell von M. Krohwinkel) aufgebaut.

•Es sind über 5000 Textbausteine für Ihre Pflegeplanung enthalten. Eigene Formulierungen können selbstverständlich mit eingegeben werden.

•Es ist nur ein Pflegeplanungsprogramm. Ich habe absichtlich von verschiedenen BMI-, Pflegestufenrechner, Skalen und anderen Dokumentation und Dienstprogramms verzichtet.

•Die Formulierungshilfen in dem Pflegeplanungsprogramm sind kein reines Abschreibungsmuster. Das Programm liefert Formulierungen, Ideen und Anregungen.

•Die Probleme, Ziele und Maßnahmen aus diesem Pflegeplanungsprogramm müssen immer individuell an jeden Bewohner / Patienten angepasst werden. Das verlangt natürlich aktuelles theoretisches Grundlagenwissen.


Zielgruppen:
•Altenheime
•Pflegeheime
•ambulante Pflegedienste
•Diakonie-/Sozialstationen
•Häusliche Alten- und Krankenpflege
•Alten- und Krankenpflegeschulen

Systemvoraussetzungen:
Das Programm ist für Windows 7 / Windows Vista / Windows XP / Windows 2000 optimiert.
Auf den PC muss Excel (ist im Office-Pack von Microsoft enthalten) vorinstalliert sein.

Pflegesoftware Shop bietet Ihnen Pflegeplanungsprogramm AEDL Blitz auf CD oder als Download-Artikel. Download-Artikel sind versandkostenfrei.       Weitere Infos:
<a href="http://pflegeplanung-programm.de/" target="_blank">http://pflegeplanung-programm.de/</a>   Kontakt-Informationen:
Firma: Pflegesoftware Shop
Startseite mit AEDL`s Auswahl - (Krankenschwester)

Ist der Pflege-Notstand schon so groß, dass nichtmal in Krankenhäusern (ich gehe davon aus, dass sie dort arbeitet) so etwas noch gemacht wird - oder hat sie stundenlang gefrühstückt? Anell

Hat sie keinen guten Kontakt zu einer examin.Fachkraft?Dann soll sie sich doch da Hilfe holen.Wär bestimmt besser,als hier nach Hilfe zu fragen.Normalerweise müßte sie doch schon darüber informiert sein,wenn bald die Prüfung kommt.

Des Thema is so dermaßen groß da gibts ganze Bücher drüber.. soll sie halt mal in so einen Walzen reinkucken, weil über die paar Zeilen kann ich des jetz auch nicht erklären. Auf jeden Fall immer erst die Ressourcen und dann die Probleme schreiben, zudem man muss zu jedem Problem eine Ressource finden, hat man mir immer eingetrichtert. Die Pflegeplanung ist schon ein schreckliches Thema mit dem Ich vor dem Examen Stunden verbringen durfte. Also viel Spaß :)

In welchem Kurs ist Deine Schwester? Das sollte sie eigentlich in der Pflegeschule gelernt haben!!

Google unter Pflegeplanung nach Monika Krohwinkel. Das sind alle AEDL´s. In der Zwischenprüfung muss man das wissen. Ansonsten mach auf Deiner Abteilung eine Pflegeplanung. Das ist sinnvoller als nur Theorie.

Ich denke, dass sollte sie, wenn sie vor der Z-Prüfung steht wissen.

Warum wendet sie sich nicht an eine bereits fertige Krankenschwester? Das dürfte doch am einfachsten sein.

Das sollte sie inzwischen aber schon mit bekommen haben,sie kann auch die Pflegeleitung nochmal fragen!

Was möchtest Du wissen?