Pflegendes silbershampoo?

Gelbstich 🙄 - (Haare, Frisur, Farbe)

1 Antwort

Die kannst du dir selbst machen. z.B. mit deinem Lieblingsshampoo, Lieblingsconditioner, Haarkur, was auch immer (je nachdem, wie lang es auch einwirken soll...hast ja womöglich schon was, das du sonst auch benutzt, und das gefühl hast, dass es die Haare nicht so angreift...ich habs immer mit Conditioner gemacht und dann 2, 3 Minuten einwirken lassen) und blauer Tönung.

Ist auf Dauer jedenfalls günstiger, als Silberschampoo (wenn man denn sonst auch eher güstige Produkte verwendet).


Tönung habe ich drin, mit kur. Hat nicht sehr viel geholfen, da mein haar noch zu gelbstichig ist..

0

Welches Silbershampoo nehmen?!?!?

Ich habe mir die Haare hellblond gefärbt und habe einen gelbstich drin. Ich habe das Silbershampoo sowie die Silberkur von Guhl wochenlang benutzt aber ich sehe einfach keinen Unterschied. Kennt ihr ein besseres was schneller und intensiver wirkt ?

...zur Frage

Ist silbershampoo von Swiss o par wirklich so gut gegen Gelbstich?

Hey , Hab mir gestern die Haare blondiert , 3 mal mit Schwarzkopf L++ & dann noch einmal mit Loreal Preference Platinum Blond , nun hab ich einen ziemlichen gelbstich & an manchen Stellen ist noch ein leicher Orange stich.. Hilft dieses Silbershampoo wirklich so gut & wie teuer ist es =

...zur Frage

Orange- Gelbstich nach Blondierung entfernen.. ?

Hay 😊 Ich hatte meine Haare ziemlich labge schwarz gefärbt, habe sie in letzter Zeit auswaschen/wachsen lassen. Habe vor ein paar Tagen den Haircolour Remover von B4 drauf gemacht, danach war es ein schönes Mittelbraun. Eine Freundin hat mir dann Foliensträhnen rein gemacht mit 6 prozentiger Blondierung. Nach einem Tag haben wir es wiederholt und danach ein helles Aschblond drüber gefärbt. Ich finde jedoch immer noch das meine Haare an manchen Stellen einen Gelb/Orangestich haben.. Was nun? Habe mir dann das Silbershampoo von Guhl geholt finde aber das es nicht wirklich hilft und färben möchte nicht nochmal da meine Haare jetzt sehr strapaziert sind.

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Gelbstich in blonden Strähnen mit Silbershampoo wegbekommen?

Also ich habe braune haare und habe mir Ombré machen lassen, also meine untere Hälfte der Haare ist sozusagen blond. Leider mit Gelbstich. Jetzt hab ich gelesen, dass man diesen Gelbstich mit Silbershampoo wegbekommen kann. Meine Frage: Stimmt das, und verändert sich dann meine braune Farbe auch oder nur gezielt der Gelbstich?

...zur Frage

Nach Färbung blondieren!? Wie lange warten?

Hallo Leute,

ich habe mich vor gut einem Monat dazu entschieden meine braunen Haare (gefärbt, langer Ansatz Straßenköterblond) beim Friseur blond FÄRBEN (nicht BLONDIEREN!) zu lassen. Die Farbe wurde in den Längen für den Anfang ziemlich gut (dunkles-mittleres Goldbraun), nur der Ansatz bereitete mir Sorgen da dieser einen Orange-Gelbstich hatte. Naja, als ich das dann mittels Silbershampoo und eines Augenbrauenpuders in braun immer ab mattiert habe, habe ich mich vor kurzem entschieden, das blond etwas zu intensivieren und aufzuhellen. Ab in die Drogerie also ;-)

Dort angekommen habe ich mich erneut für eine FÄRBUNG (Garnier Nutrisse Helles Goldblond) entschieden, da mir der Friseur sagte dies sei nicht ganz so schädlich für meine Haare wie eine Blondierung. Jetzt hatte ich die Farbe auf dem Kopf, ausgewaschen, geföhnt und siehe da - mein Ansatz ist lediglich heller geworden, die Längen sind genau so wie vorher oder sogar etwas dunkler, wenn ich mich nicht ganz täusche. Meine Frage ist jetzt, wie dies zustande kommt? Können meine Längen, die bereits coloriert sind, etwa keine Farbe mehr aufnehmen? Oder liegt es daran, dass man sich seine Haare nicht heller färben, sondern nur blondieren kann? Wenn ja, wie lange muss ich dann warten, bis ich meine Haare wieder blondieren kann? Und: Blondierung oder Aufheller - wo liegt der Unterschied und was ist besser?

Habe relativ lange (unter der Schulter) und vor allem sehr dicke Haare - die leider auch etwas trocken sind, aber die verkraften die ein oder andere Blondierung schon. :P

Ich hoffe ihr könnt mir Antworten auf all meine Fragen geben. Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

gutes, reines Haaröl?

Ich suche ein feuchtigkeitsspendendes und pflegendes Haaröl, welches die Haare nicht beschwert. Möchte es als Leave-In-Pflege nach dem Haarwaschen in die Spitzen geben. Villt alle paar Wochen mal als komplette Kur vor dem Waschen.

Ich spreche hier nicht von einem Drogerie Haaröl sondern suche ein reines Öl, wie zb Mandelöl, Arganöl, Jojobaöl, Kokosnussöl etc. Aber ich weiß nicht welches am geeignetsten für die Haare ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?