Pflegemittel-Taps?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute einmal, dass wir "Geschirrspülmaschine" raten sollen.

  • Regeneriersalz + normales Pulver (ist eh' billiger) und keine Kombitabs verwenden
  • Regelmäßig auch mit höheren Temperaturen (> 65°C) spülen.
  • je nach Gebrauch 2-4x jährlich die Maschine auf der höchsten Temperatur laufen lassen mit einer Kombination aus Natron und Essigessenz reinigen. Hierzu 1-2 Esslöffel Natronpulver (Kaisernatron - gibt's in jedem größeren Supermarkt, aber auch bei DM oder Rossmann und Co.) einfach in den Innenraum der Maschine kippen und das Pulverfach randvoll mit Essigessenz das füllen (ca. 50 - 70 ml)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlinfrank
11.01.2016, 08:58

Uuuuups ja ich meinte die Geschirrspühlmaschiene. Herzlichen Dank für Deine Antwort Lastgasp.

0

Was möchtest Du wissen?