Pflegeleichte Balkonpflanzen für den Frühjahr

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Primeln sind sehr pflegeleicht: http://balkonpflanzen-pflege.de/primula-vulgaris/

Sie können auf dem halbschattigen Balkon sogar im Sommer blühen.

Es gibt auch vom (giftigen) Goldlack (Erysimum) Sorten die im Winter blühen.

Als Klassiker wäre noch das Gänseblümchen zu nennen. Oder heimische Wildstauden wie das Schöllkraut.

Da fallen mir Hornveilchen ein, quasi die zierliche Schwester der Stiefmütterchen, aber wunderschön. Können auch mal Frost ab und blühen in verschiedenen Farben.

Wir hatten voriges Jahr Zauberglöckchen, das sind so Mini-Surfinien... Die waren mit viel Wasser in der Früh zufrieden. Unser unterer Nachbar war nicht so begeistert, die machen viel Dreck (fällt einem selbst ja nicht auf, dem unten schon =D )

Meine Mutter hat schon lange nur noch Kapuzinerkresse am Balkon! Versuch ich heuer auch. Die blüht in allen möglichen Tönen von Gelb über Rot bis Lila, und essbar ist sie auch noch. Ein super Aufputz für jeden Sommersalat :)

Gute Idee! Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?