Pflegeleichte Balkonpflanze

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Fette Henne kann ich bestätigen, da ich sie selber im Balkonkasten habe. Außerdem wächst der Gelbe Lerchensporn auch "von selbst". Ich habe sie nicht zusammen, sondern vor dem Haus Lerchensporn, da er auch Schatten gut verträgt... und in der prallen Sonne hält sich die Fette Henne prima. Im Frühjahr erst schneide ich die trockenen Blütenstände ab. Beide bilden recht große "Büsche", deshalb sind sie getrennt, um sich nicht gegenseitig zu behindern. P.S.: Der lerchensporn säät sich immer wieder selbst aus, auch unten im Garten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Künstliche Pflanzen - da hast du am wenigsten Arbeit, und die halten sogar den kältesten Wintern stand. Es gibt schon wirklich schöne - die ganz echt ausschauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird echt schwierig weil die meisten Pflanzen auf dem Balkon ja nur in einem Topf eingepflanzt sind und somit nicht wirklich winterhart sind also keine -10 Grad aushalten soll die Pflanze blühen oder einfach nur grün sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sumberfe
26.08.2012, 18:50

eigentlich reicht es wenn sie einfach nur Grün sind und ein wenig Leben auf den Balkon bringen :)

0
Kommentar von Rheinflip
26.08.2012, 20:36

-10 Grad halten sehr viele Pflanzen locker aus.

0

Was möchtest Du wissen?