Pflegekosten bei belasteten Mietshaus

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Einkommen und das Vermögen der Oma nicht ausreicht um die Pflegekosten zu bezahlen, kann nur ihre Mutter bei entsprechendem Einkommen an den Pflegekosten beteiligt werden. Sie und ihr Bruder sind nicht Unterhaltspflichtig. Das Haus muss also nicht verkauft werden. Unter folgendem Link wird erklärt, wann ihre Mutter Geld aus ihrem Einkommen für die Pflege der Oma zur Verfügung stellen muss. http://www.umsorgt-wohnen.de/Sozialhilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?