Pflegehelferkurs FOS?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe die große Ausbildung.

Aber ein Pflegehelfer wird lernen, wie man alte Leute wäscht, duscht, mobilisiert und ihnen die Zähne putzt. Er sollte alle Prophylaxen (Dekubitus, Intertrigo, Thrombose, Kontraktur, Inkontinenz...) kennen und anwenden können. Er wird einen Einblick in die typischsten Alterskrankheiten bekommen. Ihr werden Essen anreichen.

Das sind so die normalen Aufgaben. Sicherlich habt ihr auch Ethikunterricht, Kommunikation usw.

Zunächst einmal finde ich es interessant, dass Du einen Kurs machen willst, ohne zu wissen, was Du da überhaupt lernst.

Pflegehelfer sollen die examinierten Schwestern und Pfleger unterstützden.

Du wirst Dich viel mit der Grundpflege von Menschen beschäftigen. Das bedeutet:

- sie Waschen oder beim Waschen helfen

- beim Essen helfen bzw. Essen eingeben

- Mobilisation bzw. bei der Mobilisation helfen

- Patienten, die sich selbst im Bett nicht mehr drehen können lagern

- einfache Verbände 

und und und

Was möchtest Du wissen?