Pflegegrad bzw. Pflegeradberechnung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gilt das neue Recht: in eins der fünf "Pflegegrade" wird eingestuft. Wichtig ist nicht der Tag der Antragstellung, sondern der Tag der Beurteilung der betroffenden Petson.

Das neue Pflegegradsystem wird das alte Pflegestufenkonzept komplett ersetzen. Dementsprechend werden bereits gesetzte Pflegestufen in das neue System überführt. Das gilt für alle Pflegefälle. Sie werden ab dem 01. in das neue System eingegliedert und dementsprechend gilt auch die neue Rechtsprechung. Das wäre ja auch ein enormer Aufwand, jetzt für jeden deutschen Pflegebedürftigen eine neue Begutachtung zu fordern.

Bei mir war es So, dass 2016 und 2017 zusammènfelegt würden, also nicht nur nach dem alten Gesetz , sondern auch die Kriterien für 2017 wurden mit berücksichtigt . 

????

die pflegestufe ändert sich - wenn dem antrag stattgegebenwird - rückwirkend, trotzdem wird die pflegestufe rückwirkend zum 1.1. in einen pflegegrad umgewandelt. derartige tabellen findeste im netz


Limette64 13.02.2017, 11:59

Danke für die Antwort.

Ich möchte aber wissen ob die Begutachtung nach dem alten Recht,bis 2016 oder dem neuen Recht ab 2017 durchgeführt wird.

0
Netzagent 13.02.2017, 12:00
@Limette64

die wird in 2017 nach den in 2017 gültigen regeln durchgeführt

1

Was möchtest Du wissen?